Schal aus Einzelmotiven Taiyo 4ply 23

Die Farben zu separieren und später als Motive wieder zusammenzusetzen, ist perfekt für Noro-Garne, hier für die Noro Taiyo 4ply 23. Das  hier war mein erster Versuch und ich habe dazu eine Vorlage benutzt, die folgende im Bild:

Schal aus Noro Taiyo 4ply 23, designed by Suzann Thompson aus dem Noro Magazine 04 Die deutsche Version des Noro-Magazions und die Wollknäuel Noro Taiyo 4ply 23

HURRA, die Wolle ist da. Kleine Enttäuschung, denn so sieht Taiyo 4ply 23 im Knäuel aus, ziemlich dunkel… Wie man sieht, sind die Farben nicht so leuchtend wie im Noro-Magazin (da haben sie dort ganz schön mit Photoshop aufgedreht).
noro-taiyo-4ply-23
…und so der Rapport, daneben ein Teil von mir aufgeräufelt:

Noro Taiyo 4ply 23 Farbrapport Noro Taiyo 4ply 23 ein Teil des Raports

Ich mache das oft mit einem Knäuel, um den Anfang meines Projektes zu bestimmen. Hier brauchte ich sowieso die einzelnen Farben für die unterschiedlichen Motive: Rot, Orange, Beige und Lila für die Blumenmotive und Grün und Türkis für die Blätter und Füllobjekte. Viele Einzelteile, die relativ schnell gehäkelt waren aber dann lange gedehnt, gebügelt, vernäht und zusammengenäht wurden. Wie man sieht, leuchten die Farben bei Sonneneinstrahlung auf den Fotos auch ohne Photoshop-Bearbeitung fast wie auf dem Werbefoto oben.

gehäkelte Motive aus Noro Taiyo 4ply 23  gehäkelte Motive aus Noro Taiyo 4ply 23
Zusammennähen der gehäkelten Motive aus Noro Taiyo 4ply 23. Foto: Katrin Walter, Noromaniac  Das Zusammennähen der gehäkelten Motive aus Noro Taiyo 4ply 23
Probe, ob schon genügend Motive für einen ganzen Schal aus Noro Taiyo 4ply 23 da sind. Foto: Katrin Walter, Noromaniac  Motive aus Noro Taiyo 4ply 23 beim Spannen. Noromaniac. Foto: Katrin Walter  Auslegen der Motive aus Noro Taiyo 4ply 23 vor dem Zusammenähen. Noromaniac. Foto: Katrin Walter

Das ist der fertige Schal, man sieht deutlich den Unterschied zur Vorlage, in der ganz schön die Rottöne mit einer Foto-Bearbeitung aufgedreht wurden. Heute (nachdem ich einen Online Marketing Manager-Kurs inklusive Photoshop-Kurs absolviert habe) weiss ich, wie das geht aber ich nahm bei diesem Experiment von den leuchtenden Farben aus. (Meine Bilder sind nicht bearbeitet sondern leben vom Lichteinfall, der die Farben auch unterschiedlich darstellt. Ich habe auch noch kein Photoshop zu Hause.)

In Wirklichkeit gibt diese Wolle aber eher mattere Töne her. Die Fotos unten geben das ganz gut wieder. Aus diesem Grund wollte ich den Schal wenigstem mit einem Neon-Element aufpeppen. Es gefällt mir jedoch nicht mehr. Das neonrote Element kommt raus und wird durch ein grünes ersetzt. Demnächst.

Schal aus Noro Taiyo 4ply 23 - Teil 1 Schal aus Noro Taiyo 4ply 23 - Teil 2 Schal aus Noro Taiyo 4ply 23 - Teil 3

Hier nun endlich die Endversion des Schals aus Einzelmotiven aus Noro Taiyo 4ply 23:

Blumen-Schal aus Noro Taiyo 4ply 23 auf schwarzem Grund Blumen-Schal aus Noro Taiyo 4ply 23 auf hellem Grund

Und hier noch ein paar Details. Irre, wie das Licht, die Farben anders wirken lässt:

Blumen-Motive des Schals aus Noro Taiyo 4ply 23
Blumen-Motive des Schals aus Noro Taiyo 4ply 23
Blumen-Motive des Schals aus Noro Taiyo 4ply 23
Blumen-Motive des Schals aus Noro Taiyo 4ply 23 Detail Teil des Schals aus Noro Taiyo 4ply 23

Extratipp:
Um Rapporte zu verstehen und die Farben besser einzuschätzen, surfe ich heute viel und schaue mir viele Bilder zu einer Farbe an. Aus der Art der Bilder und wie sie geschossen wurden, kann ich dann meist erahnen, wie die Farben in Wirklichkeit sind. Trotzdem gibt es immer wieder Überraschungen. Du findest dazu auch eine Tipp in den “Lost threads” – zünftig für die FAQs auf einer Seite, auf der über Garn gesprochen wird ;-):  Faden verloren? .

Der Blumenschal aus Noro Taiyo 4ply 23 universal einsetzbar

Der Blumenschal aus Noro Taiyo 4ply 23 passt auch hervorragned zum Tuch aus Noro Janome 3. Foto: Katrin Walter, Noromaniac
… zum Tuch aus Noro Janome 3, zum Beispiel

Der Blumenschal aus Noro Taiyo 4ply 23 macht sich auch gut zum Schal aus Noro Kibou 5. Foto: Katrin Walter, Noromaniac  
… und zum Häkelschal aus Noro Kibou 5.

Alle Teile aus Noro Taiyo 4ply auf dieser Website kannst du hier betrachten.

Merken

Merken

Merken

9 Comments

    1. Hallo Susi, ja der Schal macht Freude. Eigentlich ist er auch mehr ein Schmuckstück, wie eine Kette, als ein Schal zum Wärmen. Ich stelle zudem fest, dass er bei mir zu sehr vielen Sachen passt: Letztens hatte ich ihn auf einer knallrosa Bluse an. Demnächst wirst du ihn auch hier noch einmal wiedersehen, denn er sieht zusammen mit einem neuen Strickteil von mir sehr gut aus. 🙂 Bleib also neugierig und besuche mich gern bald wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.