Poncho aus Noro Silk Garden Lite 2107

Den Anstoß für diesen Poncho aus Noro Silk Garden Lite 2107 gab das Modell unten, aus Noro Shiraito (eine Qualität von Noro, die leider in Deutschland nicht erhältlich ist, wieso auch immer).

Noro Shiraito 18 Poncho Design Laura Zukaites aus Noro Magazine deutsch Herbst/Winter 2014
Poncho aus Noro Shiraito Design Laura Zukaites

Als Alternativgarn für Shiraito wird immer Noro Shiro angegeben, was jedoch  – aus meiner Sicht  – nicht gehen kann, denn Shiraito hat eine Lauflänge von 180 Metern auf 50 Gramm und Shiro nur 125 Meter. Ich habe es dann doch gewagt, allerdings mit Noro Silk Garden Lite, die uns ebenfalls 125 Meter auf 50 Gramm Lauflänge schenkt.

Noro Silk Garden Lite 2107 Wollknäuel

Schon lange wollte ich einen schönen Schulterschmeichler haben, den man schnell einmal überschmeißen und genauso schnell wieder abstreifen kann. Für mich musste er aber auch am Hals mehr „schmeicheln“, darum habe ich das Teil oben ganz anders als in der Vorlage beendet, mit rechts-links Quadraten, die ich allmählich kleiner werden ließ. Auch sonst habe ich mich nicht komplett an die Anleitung gehalten.

Erste Erfahrung mit Noro Silk Garden Lite 2107

Der Poncho war meine erste Erfahrung überhaupt mit dem Garn Noro Silk Garden Lite. Er wiegt genau 222 Gramm und so spürt man  – außer seiner seidig-wolligen Wärme  – ihn fast gar nicht auf den Schultern. Das ist wirklich ein tolles Gefühl. Die Farben der 2107 sind vor allem Grüns und Blaus, gemixt mit einem wunderschönen Burgund und Gold. Dieser Farbrapport ist sehr vielseitig und sieht auch super zu Jeans aus.

Noro Silk Garden Lite 2107 4 Wollknäuel, um die Farben besser zu sehen Noro Silk Garden Lite 2107 Details Wollknäuel

Zum Glück habe ich noch eine Menge von Noro Silk Garden Lite 2107. Was ich daraus mache? Noch keine Ahnung … im Moment stricke ich gerade aus Silk Garden 4ply und einem anderen Garn einen Sweater.

Noro Silk Garden Lite 2107 3 Knäuel und Poncho oben Poncho aus Noro Silk Garden Lite 2107  Poncho aus Noro Silk Garden Lite 2107 mit Wollknäuel

Dieses Teil wird sicher nicht mein einziger Poncho bleiben, denn so ein Kleidungstück ist wirklich praktisch und sieht zudem noch gut aus. Dieses Cape hier ist jedoch eher schmal geraten (noch nicht gespannt), sodass ich es nur zu Hause  trage. Über eine Jacke oder einen Mantel wird es wohl etwas knapp. Naja, ich wollte eh noch einen stricken. Da der aktuelle Winter 2016/2017 bisher nicht so kalt ist, kann ich mir wohl damit noch etwas Zeit lassen. 😉

Noro Silk Garden Lite 2107 verstrickt - Detail

Was Noro Silk Garden Lite ausmacht, kann du hier lesen…

2 Comments

    1. Liebe Carolina,
      man kann die Noro-Wolle auch im Laden kaufen, nur, es gibt sie nicht unbedingt in jedem Wollladen. Ausserdem hat ein Laden dann vielleicht nicht genau die Qualität oder Farbnummer, die du magst. Aus diesem Grund kaufe ich Noro-Wolle immer online. Ist ja auch normal, heute.
      Liebe Grüße und viel Spaß beim Stöbern im Netz
      Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.