Chrysanthemum: Kimonopulli aus Noro Sekku und Ito Gima 8.5

Inspiration für Noro Sekku Es war das erste Mal, dass ich ein so dünnes Garn verarbeitet habe. Vorab stellte ich mich schon auf eine sehr lange Umsetzungszeit ein. Und davor gab es – wie fast immer – eine lange Phase bis zur Entscheidung zum endgültigen Modell. Ich liebäugelte lange mit …

Salzsee: Noro Taiyo 4ply #70 in Bubbles und Waves

Wir bleiben noch ein wenig beim Thema Wasser. Nach dem mediterranen Meer und der See im Norden geht es nun zum Salzsee. Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich den Namen für mein Noro Taiyo 4ply 70-Teil einfach von den

Traum vom mediterranen Meer – Noro Taiyo Sport #9

Beim aktuellen Klima in Deutschland kann man vom richtigen Sommer nur träumen und das geht wunderbar mit meinem neusten Modell aus Noro Taiyo Sport. Doch wenn ich es mir recht überlege … bei heißem Wetter, könnte ich den tollen Sweater gar nicht tragen. Ein Dilemma!?

Herbstleuchten mit Mint – Silk Garden 341

Im Herbst fährt man die Früchte ein und wenn man fleißig gestrickt hat, auch ein paar schöne, neue Noro-Teile. Herbst? Na du weißt schon, die Zeit mit den bunten Blättern, den knackigen Äpfeln, den Herbstastern, dem verfärbten Weinlaub mit übriggebliebenen Trauben … Klar, weiß ich, dass jetzt Winter ist und …

Pullover aus Noro Kureyon 221

Die Noro Kureyon 221 ist eine Farbe, die es nicht mehr auf dem Markt gibt. Ich hatte mir vor circa zwei Jahren einige Knäuel davon aufgekauft, da ich grundsätzlich Grün sehr mag. Diese “alte” Kureyon ist ziemlich besonders, denn es wurden nicht so viele verschiedene Farben im Rapport gewählt. Es …