Schlagwort: Journalismus

Italienische Poesie gegen die Angst vor dem Coronavirus

Magnolie im Frühling als Illustration für die Hoffnungs-Poesie in Zeiten des Coronavirus "Doch der Frühling wusste es nicht" von Irene Vella

Keinen lässt dieses blöde Coronavirus kalt, doch statt nur offizielle Daten wiederzukäuen, wie wäre es mit etwas Poesie? Italien oder besser die Journalistiin Irene Vella macht es vor. Klick auf das Foto, um weiterzulesen und das überwältigende Gedicht zu entdecken …

8 Kommentare Weiterlesen »

Tra prepotenza e ragione, la storia dietro il titolo “Velenitaly”

E’ fine settimana e avevo in mente un’altra cosa da fare. Però, mi è giunta una e-mail dell’amico Maurizio Gily e non potevo fare altro a pubblicare la richiesta d’aiuto, dando anche il mio contributo per sostenere un giornalismo vero basato sulla conoscenza della materia.

11 Kommentare Weiterlesen »
Scroll Up