Schlagwort: Food

simply sweet: Tiramisu, ein sündhaftes Dessert mit vielen Vätern

Das Tiramisu ist eine italienische Ikone und Symbol für die einfache Küche Italiens – eine kleine Geschichte und Etymologie mit zwei klassischen Rezeptvorschlägen …

4 Kommentare Weiterlesen »

Cembratal: dort, wo man Berge versetzen kann – Best Marketing Practise

Cembratal mit Rebanlagen und den Bergen im Sommer. Foto: Luciano Lona für simply walter

Im Cembratal da kann man was erleben … überraschende Einblicke im Interview mit Mara Lona von den „Cembrani DOC“ …

4 Kommentare Weiterlesen »

Timorasso ist Timorasso und kommt aus Marca Obertenga

Walter Massa, der Timorasso-König, immer streitbar und weitsichtig

Ein Interview von Katrin Walter mit Walter Massa, dem Timorasso-König. Viele titulierten ihn Mitte der 90er Jahre als Verrückten, doch von dem, was er geschafft hat, profitiert der gesamte Landkreis Alessandria in der italienischen Region Piemont.
Es handelt sich um ein sehr langes Gespräch, das tiefe Einblicke in die Ursprünge und die Ideen, die zum heutigen „Timorasso-Boom“ führten, gibt …

Keine Kommentare Weiterlesen »

7/7 Nature Photo Challenge: Clementinen aus Corigliano Calabro

Man sieht die reifen Clementinen aus Corigliano Calabaro am Baum hängen (Foto: Aldo Salatino, der Erzeuger)

Heute, am letzten Tag der sieben mit den Fotos für die Nature Photo Challenge poste ich einmal kein Foto von mir, sondern die leckeren Clementine di Corigliano Calabro von …

Keine Kommentare Weiterlesen »

Vat-I-can … eine Clementine adoptieren

Clementine di Corigliano Calabro: eine Eingebung von besonders geschmacklicher Art für Genießer von Berlin bis in den Vatikan … Lies diese unglaubliche Geschichte!

8 Kommentare Weiterlesen »

Weinmachen als Verpflichtung in Le Grotte di Sileno

Le Grotte di Sileno heißt so viel wie die Höhle des Silenos und ein Silenos ist in der griechischen Mythologie ein Satyr oder Dämon im Gefolge des Dionysos, dem Gott des Weins, der Freude, der Trauben, der Fruchtbarkeit und der Ekstase. Heute heißt dieser Dämon wohl Kater, wenn man zu tief ins Glas geschaut hat. Wer allerdings genießerisch verkostet und zum Essen ein gutes Glas Wein trinkt, dem erscheinen kaum derlei eigenartige Wesen. Mit Raffaele Rochira habe ich allerdings nicht über den durchaus poetischen Namen seines Betriebes gesprochen, sondern eher über seine Produkte und wovon er sich am liebsten etwas mehr einschenken lässt …

Keine Kommentare Weiterlesen »

Sexy Birne und ihr Tod

Auf dem Foto sieht man einen Teil einer Forellenbirne, die sich im Glastisch spiegelt. Ihre Rundungen erinnern an einen sexy Po. Die Forellenbirne ist gelbgrün, mit einer rötlichen Seite und hat wunderschöne orange-rote Sprenkel.

Wenn ich etwas Neues und Ansprechendes sehe, muss ich es sofort ausprobieren, zumal, wenn es so gut aussieht, wie diese sexy Birne hier. Guckt man sie von der richtigen Seite an, erinnert das doch sehr an einen sexy Po. Oder was meint ihr? Aber mit Essen soll man ja nicht spielen und wir legen …

8 Kommentare Weiterlesen »

Referenza: Con le traduzioni di Katrin mi sento sicuro e ho sonni tranquilli

La collaborazione con Katrin è stata – e la è ancora – sempre positiva e, per quanto mi riguarda, molto importante. Lavorando prevalentemente con il mercato tedesco ho bisogno di una figura professionale che possa tradurre i miei testi o comporre degli scritti che cerchino di essere SEMPRE il più possibile in sintonia e negli “schemi” della mentalità e della cultura tedesca. Inoltre, mi ha sempre aiutato molto la possibilità di chiamarla e la sua disponibilità a fornirmi una consulenza …

Keine Kommentare Weiterlesen »
Scroll Up